BMW R1200R Stand: September 2018
Zurück zu START

R1200R
aktuelles Outfit der R1200R
Hersteller: BMW
Modell: R 1200 R
Baujahr: Januar 2012
Bohrung/Hub: 101/73 mm
Hubraum: 1170 ccm
Leistung: 81 kw/110 PS
Dehmoment: 119 Nm bei 6000 U/min
Farbe: granitgrau metallic matt
Ausstattung
von BMW:
ABS, ESA, ASC, RDC, Bordcomputer,
LED-Blinker, Windschild Sport klar,
Safety-Paket, Comfort-Paket, Touring-Paket,
Endschalldämpfer verchromt, BMW-Koffer
Zubehör: Jede Menge, von Navi bis Auspuff!
Einfach in die roten Kreise klicken (Bilder unten)


Erfahrungsberichte
Datum Textbeschreibung
Oktober 2013 Kauf der gebrauchten BMW R1200R von einem BMW-Händler in Mönchengladbach. Aus Erstbesitz mit Kilometerstand 3.300 km. Anmeldung am 1. März 2014. Ich habe den Winter genutzt und eine Reihe von Veränderungen vorgenommen (siehe Bilder). Jetzt ist sie wenig individualer und ganz nach meinem Geschmack. Ein paar Änderungen werden wohl noch folgen. Der Unterschied zu meiner 20 Jahre alten HONDA NTV 650, ist riesig. Technisch hat es in dieser Zeit Quantensprünge gegeben.
Oktober 2014 Inspektion, 10.000 km, bei BMW-Kohl in Aachen.
BMW-Standard mit Öl, Getriebeöl, Kardanöl, Bremsflüssigkeit für 368,40 Euro.
Reifenwechsel vorne/hinten auf MEZELER ROADTEC Z8 (M/O), 315,00 Euro, vorher: Erstbereifung Bridgestone BT21. Ich fahre jetzt ein anderes Motorrad. Der Unterschied ist unglaublich! Die Haftung der METZELER Z8 ist sagenhaft. Spurstabilität und Kurvenhaftung haben sich exorbitant verbessert. Ich dachte zuerst, der Lenkungsdämpfer klemmt. Mit diesem Reifen braucht das Motorrad eine aktivere Fahrweise beim Einlenken in die Kurve. Ob die Reifen allerdings auch 10.000 km halten, darf bezweifelt werden.
Dennoch: Eine absolute Emfpehlung für die R1200R.
August 2015 Kilometerstand: 18.000.
Zweiwöchige Alpentour, zuerst Garmisch-Partenkirchen/BMW-Motorrad-Tage 2015, dann Meran und alle Pässe der Umgebung. Die Reifen sehen noch recht gut aus, reichen für diese Saison.
In Garmisch waren neben BMW selbst so gut wie alle Zubehör-Hersteller vertreten. Fast alles war vor Ort anzusehen und auch auszuprobieren. Meine R1200R hat jetzt einen 25 mm höheren Lenker und eine andere, niedrigere Sitzbank (siehe Bilder). Damit ergibt sich wieder ein anderes Fahrgefühl: Noch weiter in der Maschine als auf dem Motorrad sitzend. Für mich eine deutliche Verbesserung bei Sitzposition und Handling.
Mai 2016 Inspektion, 20.000 km, bei BMW-Kohl in Aachen.
BMW-Standard, alle Flüssigkeiten gewechselt, Bremsbeläge hinten erneuert, beide Reifen gewechselt für 964,08 Euro. Es gab keinerlei Probleme oder Reparaturen zwischen den Inspektionen.
Die MEZELER ROADTEC Z8 (M/O) haben tatsächlich 10.000 km durchgehalten. Jetzt steht die R1200R auf dem MEZELER ROADTEC 01 (siehe Bilder), dem Nachfolger des Z8. Er hat deutlich mehr Profil, das Abrollgeräusch des Vorderrads ist etwas "singender" geworden. Das Vertrauen in die Haftung ist noch einmal größer als bei dem Z8. Das Fahrverhalten ist neutral, es gibt kein Aufstellmoment beim Bremsen. Ich kann den Reifen voll empfehlen. Weiterhin hat die BMW einen einstellbaren Lenkungsdämpfer von LSL erhalten. Die Gepäckbrücke ziert jetzt eine 10 mm starke, titan-matt eloxierte Aluplatte mit einem Adapterring EVO für die SW-MOTECH-Tankrucksäcke. Die Platte ist an den originalen Bohrungen befestigt und damit ohne Beschädigungen wieder entfernbar (siehe Bilder).
Juni 2017 Inspektion, 31.000 km, wieder bei BMW-Kohl in Aachen.
BMW-Standard, alle Flüssigkeiten gewechselt, Bremsbeläge vorne erneuert, beide Reifen gewechselt für 938,34 Euro. Es gab auch diesmal keinerlei Probleme oder Reparaturen zwischen den Inspektionen.
Auch die MEZELER ROADTEC 01 haben 10.000 km durchgehalten. Der hintere Reifen hatte die Abfahrmarken erreicht, der vordere Reifen hatte noch gut 1 mm Restprofil. Die Neubereifung ist wieder MEZELER ROADTEC 01. Die ersten Kilometer mit den neuen Reifen waren wieder beeindruckend. Mit den verschlissenen Reifen fuhr die R1200R zuletzt "handlich", bei sehr guter Haftung. Mit den Neureifen "klebt" das Motorrad wieder auf der Strasse!
Ich habe "meinen" Reifen gefunden: MEZELER ROADTEC 01, beste Haftung, beste Haltbarkeit, seinen Preis wert. Bis es wieder etwas besseres gibt.
September 2018 TANKROST unter dem Tankeinfüllstutzen!!! Siehe Fotos unter dem Kreis am Tank.
Inspektion, 42.000 km, diesmal bei Motorrad Lambert in Roetgen.
BMW-Standard, alle Flüssigkeiten gewechselt, Bremsbeläge hinten erneuert, beide Reifen gewechselt für 953,46 Euro. Bis auf den Tankrost auch diesmal keinerlei Probleme oder Reparaturen zwischen den Inspektionen.
Die MEZELER ROADTEC 01 haben 11.000 km durchgehalten. Die Neubereifung ist wieder MEZELER ROADTEC 01.

Die roten Kreise markieren alle von mir vorgenommenen Ergänzungen und Veränderungen.
Für Details einfach in die roten Kreise klicken.

R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos

R1200R-FotoBMW R1200R
linke Seite


R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos

R1200R-FotoBMW R1200R
rechte Seite


R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos R1200R Fotos

R1200R-FotoBMW R1200R
Front/Back




Zurück zu START