Uhren-Details Stand: Juli 2013



Nun ist es doch eine ROLEX geworden, im Januar 2012. Die SUBMARINER in grün. Die Farbe, die mich schon beim 50-Jahre-Jubiläums-Modell fasziniert hat, doch nun viel besser ist.
ROLEX hat die SUBMARINER im Jahr 2010 ein Stück weiterentwickelt. Das Modell hat jetzt die Keramik-Lünette, welche die Uhr deutlich kratzfester und wertiger macht. Der Durchmesser ist auf etwas mehr als 40 mm vergrößert, noch nicht so groß wie bei der Konkurrenz, doch schon eine Anpassung an den Zeitgeschmack.
Weiterhin ist das Werk, Kaliber 3135, verbessert worden. Es hat jetzt die ROLEX-eigene Parachrome-Bleu-Spiralfeder. Die Leuchtmasse besteht aus Chromalight und ist noch einmal deutlich leuchtstärker als das heute übliche Superluminova.
Die größten Verbesserungen erfuhr das Armband, speziell die Falt-Schließe. Sie ist jetzt aus dem vollen Material gefräst und kein 'Blech-Stanz-Teil' mehr. Die technische Innovation ist der Glidelock-Mechanismus. Hiermit läßt sich das Band um über 20 mm ohne ein Werkzeug kinderleicht verstellen. Bravo! Vorbildlich für alle anderen Hersteller!
Die Verarbeitung der Uhr ist perfekt, das Erscheinungsbild - gerade des grünen Modells - einzigartig. Die Ablesbarkeit bei Tag und bei Nacht läßt keine Wünsche offen. Die Datumslupe, typisch ROLEX und nicht unumstritten, vergrößert um das 2,5-fache und verbessert die Ablesbarkeit deutlich.
Mit der Nr. 35 der Sammlung ist ein weiterer Traum zur Realität geworden.

Nachtrag im Juli 2013:
Meine Submariner hat jetzt einen Glasboden (siehe Bilder unten). Natürlich nicht von ROLEX, die bauen so etwas nicht. Doch ein Uhrmachermeister in Würzburg, Thomas Preik, hat sich auf Glasböden für Luxusuhren spezialisiert. Mein Boden passt perfekt. Die Wasserdichtheit wurde nach dem Umbau getestet. Natürlich nicht von einem ROLEX- Konzessionär. Der in Aachen hat sich geweigert, MEINE Uhr umzubauen. Ein Nicht-ROLEX-Konzi hat mir geholfen!
Sie hat schon ein schönes Uhrwerk, Kaliber 3135, und das ist jetzt auch zu sehen.

ROLEX Oyster Perpetual Date SUBMARINER, Kaliber 3135
Referenz-Nr.: 116610 LV, jetzt mit Glasboden